Der Hund im Auto: Gehen Sie auf Nummer sicher

Hunde, Auto

Schnell mal mit dem Hund in die Stadt fahren. Warum denn umständlich sichern, dauert doch nur fünf Minuten! Böser Fehler. Wer seinen Hund im Auto ungesichert mitnimmt, gefährdet nicht nur die den Hund, sondern auch die Insassen des Fahrzeugs. Kommt es zu einem Unfall, selbst bei einer niedrigen Geschwindigkeit von nur 50 km/h wird der Hund durch den Innenraum des Autos geschleudert und hat dabei aufgrund der Fliehkräfte das Dreißigfache seines Gewichts. Das bedeutet, dass bei einem Hund von zwanzig Kilogramm Fliehkräfte von mehr als einer Tonne entstehen. Gehen Sie auf Nummer sicher, eine Hundetransportbox Alu ermöglicht einen sicheren Transportes Ihres Hundes.

Die Vorteile der Hundetransportbox aus Aluminium

Tests von TCS und ADAC belegen, dass fest installierte Aluminium Hunde-Transportboxen, welche hinter der Rückbank befestigt wurden die besten Ergebnisse lieferten. Dabei darf man nicht vergessen, dass Hundetransportboxen nur dann Ihr Tier schützen, wenn sie richtig platziert wurden.

Neben der richtigen Platzierung der Box, muss Sie auch über die richtige Größe verfügen. Ist die Box zu groß, wird Ihr Tier bei einem Unfall einfach zu stark herumgeschleudert. Aus diesem Grund, sollten Sie die Hundentransportbox nur proportional zu der Größe Ihres Tieres kaufen. Nur dann, wenn beide Kriterien erfüllt sind, ist maximale Sicherheit für Ihren Hunde garantiert.

Achten Sie beim Kauf der Aluminium Hundetransportbox immer darauf, dass Sie Box keinerlei scharfe Kanten hat und über eine stabile Konstruktion verfügt. Daneben muss eine gute Luftzirkulation gewährleistet sein. Im Inneren ist eine rutschfeste bequeme Liegefläche für das Tier Pflicht.

Hundetransportboxen: Allgemeine Informationen

Mithilfe der Hundetransportbox können Sie Ihr Tier sicher transportieren, sagt auch der ADAZ. Wollen Sie Ihren Hund im Flugzeug mitnehmen, gibt es wiederum spezielle Transportboxen, die für den Transport in der Luft entwickelt wurden. Zudem kann Ihnen eine gute Hundetransportbox dabei helfen, den Besuch beim Tierarzt um ein erhebliches zu vereinfachen und zwar für das Tier und den Halter gleichermaßen. Für noch junge Hunde gibt es eine spezielle Welpenboxen, die nicht nur zum sicheren Transport verwendet werden, sondern auch als Erziehungsmaßnahme dienen kann.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare